ARCHIV


24.09.2020

Tagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde (DGGN) e.V.

24. - 26.09.2020 | Köln

An der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Nervenheilkunde (DGGN) e.V. in Köln werden neben ca. 100 anderen Gästen auch die beiden Mitarbeiter des SiSaP-Teilprojektes "Psychiatrie in der DDR zwischen Hilfe, Verwahrung und Missbrauch?", Prof. Dr. ... [mehr]

21.09.2020

33. Workshop der Arbeitsgruppe „Aufarbeitung und Recht“ im Studien- und Forschungsschwerpunkt „Medienrecht“

21.09.2020 | Online

Beim 33. Workshop zu "Aufarbeitung und Recht", der auf Grund der Corona-Pandemie nur Online stattfindet, nimmt Frau Prof. Guski-Leinwand als Diskutantin teil.

03.09.2020

ENTFÄLLT: Symposium "Psychiatrie in der DDR"

03.-04.09.2020 | Rostock

Das Symposium "Psychiatrie in der DDR" ist aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation auf den 9.-10. September 2021 verschoben worden. Weitere Informationen finden Sie rechtzeitig auf dieser Seite. Wir bitten um Ihr Verständnis.

02.09.2020

Forum Geschichte der Humanwissenschaften: Vierte Schreibwerkstatt Geschichte der Psy-Wissenschaften

02.-03.09.2020 | Online

Bei der 4. Schreibwerkstatt, die auf Grund der Corona-Situation nur Online stattfindet, stellen Monika Storch und Adrian Gallistl ihre neuesten SiSaP-Forschungsarbeiten vor.

07.07.2020

Tagung der International Society for the History of the Neurosciences (ISHN)

07. - 11.07.2020 | Rennes

An der Tagung der International Society for the History of the Neurosciences (ISHN) in Rennes, FR werden neben ca. 120 anderen Gästen auch die Mitarbeiter des SiSaP-Teilprojektes "Psychiatrie in der DDR zwischen Hilfe, Verwahrung und Missbrauch?" teilnehmen.

< neueste  <   1   2   3   4   5   6   7 >  älteste >