AKTUELLES


23.01.2020

13. Geschichtsmesse 2020: Neue Heimat, alte Grenzen? Gesellschaft und Transformation in Deutschland seit 1990

23. - 25.01.2020 | Suhl

Die 13. Geschichtsmesse der Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur findet vom 23.-25. Januar 2020 in Suhl statt. Unter dem Titel „Neue Heimat, alte Grenzen? Gesellschaft und Transformation in Deutschland seit 1990“ soll anlässlich des 30. Jahrestages der deutschen Einheit die Betrachtung des ... [mehr]

29.01.2020

Posterpräsentation SiSaP-Teilprojekt "Psychologie unter politischen Diktat und Justiz"

29.01.2020 | "Kostbare Netzwerke" FH Dortmund

Zur fünften Veranstaltung der Fachhochschule Dortmund "Kostbare Netzwerke", präsentieren Frau Prof. Dr. Guski-Leinwand und die Mitarbeitenden des SiSaP-Teilprojekts "Psychologie unter politischen Diktat und Justiz"ihr Projekt-Poster.

30.01.2020

Workshop "Disziplinieren und Strafen"

30. - 31.01.2020 | Humboldt-Universität zu Berlin

Am 30. und 31.01.2020 veranstaltet der Forschungsverbund "Landschaften der Verfolgung"einen Workshop mit dem Titel "Disziplinieren und Strafen. Politische Repression in der DDR und anderen sozialistischen Staaten". Aus dem SiSaP-Verbundprojekt werden mit Beiträgen ... [mehr]

04.03.2020

Conference on Crime and Punishment

04. - 06.03.2020 | Universität Heidelberg

Vom 04. - 06. März veranstaltet das Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg die "Conference on Crime and Punishment" mit dem thematischen Schwerpunkt "Eastern and Western Perspectives on Recent and Fundamental Criminological Questions". Als Vertreterin des ... [mehr]

13.03.2020

78. Jahrestagung der Gesellschaft für Nervenheilkunde des Landes Mecklenburg-Vorpommern

13. - 14.03.2020 | Schwerin

Zur 78. Jahrestagung der Gesellschaft für Nervenheilkunde des Landes Mecklenburg-Vorpommern werden Prof. Dr. Ekkehardt Kumbier und die Mitarbeitenden des SiSaP-Teilprojektes "Psychiatrie in der DDR zwischen Hilfe, Verwahrung und Missbrauch?“ ihr Forschungsvorhaben vorstellen.

18.03.2020

Vortrag zur Interviewstudie des SiSaP-Teilprojektes "Die ambivalente Rolle der Psychotherapie"

18. - 21.03.2020 | European Social Science History Conference, Leiden (Niederlande)

Zur diesjährigen ESSHC-Konferenz wird Dr. Angés Arp vom SiSaP-Teilprojekt "Die ambivalente Rolle der Psychotherapie" einen Vortrag zur Interviewstudie mit ehemaligen Psychotherapeut*innen und Patient*innen der DDR-Psychotherapie halten. 

13.04.2020

Seminar "Kontexte der Psychologie und Sozialarbeit unter der SED-Diktatur"

Sommersemester 2020 | Fachhochschule Dortmund

Im Sommersemester 2020 wird Frau Prof. Dr. Guski-Leinwand ein Seminar mit dem Titel "Kontexte der Psychologie und Sozialarbeit unter der SED-Diktatur" an der Fachhochschule Dortmund halten.

13.04.2020

Seminar "Geschichte und Ethik der Psychologie"

Sommersemester 2020 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

Im Sommersemester 2020 wird Frau Prof. Dr. Guski-Leinwand ein Seminar mit dem Titel "Geschichte und Ethik der Psychologie" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena halten.

29.04.2020

Symposium „Seelenarbeit im Sozialismus“

29.-30.04.2020 | Europäischen Jugendbildungs- & Begegnungsstätte (EJBW) Weimar

Symposium „Seelenarbeit im Sozialismus“ in der Europäischen Jugendbildungs- & Begegnungsstätte (EJBW) in Weimar.